Drohnen und Multikopter – Werkzeuge für Handwerker? Event in Rudolstadt!

Aus den Nachrichten sind Drohnen in der Regel als umstrittene Militärtechnik bekannt. Doch diese innovativen Miniaturflugroboter, fachgerecht als Multikopter bezeichnet, finden ihre nutzbringende Anwendung zunehmend auch in einigen Bereichen des Handwerks. Kameragestützte technische Inspektionen von schwer zugänglichen oder hochgelegenen Objekten können mittels Multikopter zeit- und kostensparend ohne Leitern, Gerüste oder Absturzsicherung gefahrlos durchgeführt werden. Dächer, Mauern und Bauwerke, Brücken- und Metallbaukonstruktionen, deren Anstriche und Korrosionsschutz, aber auch große Silos, Bäume und Photovoltaikanlagen sind potentielle Objekte für Inspektionen mit einem Multikopter…

Drohnen und Multikopter – Werkzeuge für Unternehmer? Event in Erfurt!

Aus den Nachrichten sind Drohnen in der Regel als umstrittene Militärtechnik bekannt. Doch diese innovativen Miniaturflugroboter, fachgerecht als Multikopter bezeichnet, finden ihre nutzbringende Anwendung zunehmend auch in einigen gewerblichen Bereichen. Kameragestützte technische Inspektionen von schwer zugänglichen oder hochgelegenen Objekten können mittels Multikopter zeit- und kostensparend ohne Leitern, Gerüste oder Absturzsicherung gefahrlos durchgeführt werden. Dächer, Mauern und Bauwerke, Brücken- und Metallbaukonstruktionen, deren Anstriche und Korrosionsschutz, aber auch große Silos, Bäume und Photovoltaikanlagen sind potentielle Objekte für Inspektionen mit einem Multikopter –…

BIM-Leitfaden für die Planungspraxis

 – VBI legt Empfehlungen für Planer und Auftraggeber vor. Pünktlich zur ExpoReal in München hat der Verband Beratender Ingenieure VBI seinen „BIM-Leitfaden für die Planerpraxis“ vorgestellt. Mit der Broschüre will der VBI die Rolle der planenden Ingenieure im sich durch die Digitalisierung des Planens und Bauens verändernden Planungsprozess stärken. Der Leitfaden definiert dazu aus Planerperspektive Verantwortlichkeiten, Auftraggeberpflichten und Voraussetzungen zur Anwendung digitaler Planungsmethoden im Zuge der Einführung von Building Information Modeling BIM. Die mit BIM verbundene Hoffnung, künftig anhand eines…

IT-Sicherheit @ Mittelstand

Digitale Angriffe auf kleine und mittelständische Unternehmen sind aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung mittlerweile Alltag geworden. Vertrauliche Unterlagen und persönliche Daten können von Angreifern fast ungeschützt eingesehen, kopiert und manipuliert werden, und somit zu unangenehmen Folgen für die Betroffenen führen. Den gewachsenen Anforderungen der Digitalisierung halten die Vorkehrungen in den meisten Unternehmen nicht stand. Übergreifende Konzepte gegen Cyberangriffe und Schulungen von Mitarbeitern, aber auch die abgesicherte Email-Kommunikation und weitere Sicherheitsanforderungen, um Angreifer abzuwehren, sind eher die Ausnahme. Zusammen mit dem Verein…