“Wem gehören die Daten?”: Expertenpanel am 1. Februar in Berlin

DIHK organisiert Debatte zu den rechtlichen Fragestellungen Um die rechtlichen Aspekte der Datenökonomie geht es bei einer Diskussionsveranstaltung mit hochrangigen Fachleuten Anfang Februar beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin. Daten sind Grundlage und Treibstoff der Wirtschaft 4.0. Auf der Digitalisierung beruhende Innovationen verändern Wertschöpfungsketten, Geschäftsmodelle, Wettbewerbssituationen und Verbraucherverhalten. Bei der Frage, wer unter welchen Umständen welche Daten generieren, verwerten und nutzen darf, besteht jedoch noch erhebliche Rechtsunsicherheit für die Unternehmen. Lösungsansätze werden auf nationaler und europäischer Ebene erörtert.…

Die 10 häufigsten Sicherheitsrisiken bei Datenbanken

Basierend auf umfangreichen Erfahrungen aus Teststellungen (Proof of Concept) und Implementierungen von Datenbanksicherheitslösungen hat McAfee eine Übersicht mit den zehn häufigsten Sicherheitsrisiken für Datenbanken zusammengestellt. Zu jedem Risikofaktor werden dabei technische und grundlegende organisatorische Maßnahmen zur Risikominimierung vorgestellt: