Cybersecurity – wie können sich Unternehmen vor Hackerangriffen schützen?

Die Häufigkeit von Cyberangriffen nimmt immer mehr zu, wie die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnet. Die Aufklärungsquote dieser Verbrechen ist gering. Dabei kann davon ausgegangen werden, dass die Zahlen nicht das gesamte Ausmaß des Problems widerspiegeln: nur jeder sechste Betroffene erstattet Anzeige, die Dunkelziffer der Delikte ist also hoch. Einer Studie von Bitkom zufolge wurde jeder zweite Internetnutzer schon Opfer von Cyberkriminalität. Doch nicht nur Privatpersonen sind betroffen, auch Unternehmen und staatliche Behörden sind das Ziel von Hackerangriffen. Im Bundeslagebild Cybercrime 2017…