Digitale Signatur bei der eVergabe

Die Teilnahme an der elektronischen Vergabe bietet Unternehmen im Vergleich zur herkömmlichen Vorgehensweise eine Reihe von Vorteilen. Sie erstellen elektronisch ihr Angebot über ein entsprechendes Bietertool auf einer der zahlreichen Vergabeplattformen im Internet. Eingabefehler können sofort durch den Bieter korrigiert werden. Die elektronische Übermittlung des Angebotes unter Nutzung der digitalen Signatur reduziert die Möglichkeiten der Manipulation.

Die IHK Erfurt stellt mit ihrer Signaturkarte eine qualifizierte elektronische Signatur zur Verfügung. Diese Signatur kann nicht nur auf allen großen E-Vergabeplattformen verwendet werden. Sie ermöglicht darüber hinaus auch weitere Anwendungen, wie etwa den elektronischen Versand von Rechnungen.

Weitere Informationen  und Kontakt zu Ansprechpartnern finden Sie hier.