Digitalisierung der Wirtschaft – Steckbrief Rechts- und Steuerrahmen 4.0

Die Digitalisierung der Wirtschaft betrifft nahezu alle Wirtschaftszweige und Branchen. Prozessabläufe, Akteure und Rollen bestehender Geschäftsmodelle wandeln sich, ganz neue Geschäftsmodelle entstehen.

Immer wieder wird deshalb von Unternehmen, Politik, Gesellschaft und vom Gesetzgeber die Frage gestellt, ob auch die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen zu „digitalisieren” seien. Im Rahmen des gesetzlichen Auftrags, das Gesamtinteresse der Wirtschaft zu vertreten, hat die IHK für München und Oberbayern ausgewählte Rechts- und Steuerthemen unter diesem Blickwinkel identifiziert und in einem Steckbrief zusammengeführt. Es wird darin hinterfragt, ob und ggf. welche Änderungen oder Ergänzungen des Rechts- und Steuerrahmens in verschiedenen Rechtsgebieten erforderlich sind oder ob bestehende Regelungen ausreichen. Das jeweils abschließende Fazit enthält Lösungsvorschläge und Anregungen, die aus Sicht der Wirtschaft erforderlich sind.

Steckbrief Rechtsfragen der IHK für München und Oberbayern