Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BIM-Frühstück | Digitalisierung in der Planung und Revitalisierung von Stadtquartieren

26. Februar 2019, 9:00 - 11:00

kostenlos

In vielen Architektur- und Ingenieurbüros sowie Bauunternehmen ist im Bereich der Digitalisierung insbesondere das Thema BIM (Building Information Modeling) von zunehmender Bedeutung. Die erfolgreiche und zukunftsorientierte Anwendung dieser Methodik und die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung in der Planung und Revitalisierung von Stadtquartieren stehen diesmal im Mittelpunkt des BIM-Frühstücks, zu dem wir Sie recht herzlich nach Weimar einladen möchten.

In Kurzbeiträgen werden die neuesten Forschungsergebnisse vorgestellt. Ein zentrales Element der kostenfreien Veranstaltung ist der Meinungsaustausch zu Vorteilen und Erfahrungen, aber auch die Diskussion von Problemen, Herausforderungen, Herangehensweisen und Hürden, die mit der BIM-Einführung und -Umsetzung einhergehen können.

Programm:

Einführung und Vorstellung „Forschergruppe Digital Engineering für Planungs- und Revitalisierungsprozesse von Stadtquartieren“
    Prof. Dr. Guido Morgenthal, Direktor des Instituts für Konstruktiven Ingenieurbau und Leiter der Forschergruppe „Digital Engineering“, Bauhaus-Universität Weimar

Anwendungsmöglichkeiten moderner Drohnentechnologie in der Zustandserfassung von Bauwerken
    Norman Hallermann, Mitglied der Forschergruppe „Digital Engineering“, Bauhaus-Universität Weimar

Automatisierte Bildaufnahme und -auswertung zur Bauzustandsanalyse
    Paul Debus, Mitglied der Forschergruppe „Digital Engineering“, Bauhaus-Universität Weimar

Automatisierte Verknüpfung geometrischer Bauwerksmodelle
    Jakob Taraben, Mitglied der Forschergruppe „Digital Engineering“, Bauhaus-Universität Weimar

IFC-basierte thermisch-energetische Gebäudesimulation
    Alexander Benz, Mitglied der Forschergruppe „Digital Engineering“, Bauhaus-Universität Weimar

Design von Sensornetzwerken zur Langzeitüberwachung von Bauwerken
    Marco Götze, Mitglied der Forschergruppe „Digital Engineering“, IMMS Ilmenau

Zusammenfassung und Diskussion
   Prof. Dr. Guido Morgenthal

Die Bauhaus-Universität Weimar, die LEG Thüringen und das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 möchten Sie zu dieser kostenfreien Infoveranstaltung recht herzlich einladen.

Bitte melden Sie sich bis 20.Februar 2019 an:

Details

Datum:
26. Februar 2019
Zeit:
9:00 - 11:00
Eintritt:
kostenlos
Webseite:
https://www.uni-weimar.de/de/bauingenieurwesen/forschung/forschergruppe-digital-engineering/

Veranstaltungsort

Bauhaus-Universität Weimar
Raum 015 (EG, Fakultät Medieninformatik), Bauhausstraße 11
Weimar, 99423 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Team Wirtschaft 4.0
Telefon:
036155467540
E-Mail:
wirtschaft@thueringen40.de
Webseite:
www.thueringen40.de