Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierungsprojekte in Unternehmen: Bedarfe und Möglichkeiten im Jahr 2018

25. Januar 2018, 14:00 - 17:00

kostenlos

Digitalisierung bedeutet für viele Unternehmerinnen und Unternehmer einen Berg voller Möglichkeiten, der nur schwer erklimmbar scheint: Es ist zu beobachten, dass sich v.a. kleine und mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung von Digitalprojekten schwertun. Dies liegt v.a. daran, dass einerseits der geschärfte Blick auf die Optionen aufgrund einer zunehmenden Informationsflut nur schwer zu behalten und andererseits der finanzielle sowie organisatorische Aufwand im Einzelnen nur schwer abzuschätzen ist. Im Zuge der kostenfreien Veranstaltung wird daher fernab von Büros darüber diskutiert, welche Notwendigkeiten und Bedarfe die Unternehmen im bevorstehenden Jahr 2018 sehen, um konkrete Digitalisierungsmaßnahmen greifbarer und damit erfolgreicher für die praktische Umsetzung zu gestalten. Die Veranstaltung wird mit einer kulinarischen Outdoor-Küche begleitet und durch ein kleines Teamevent abgeschlossen. Das Event findet im Freien statt, weshalb auf praktische Kleidung zu achten ist. Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Agenda

14:00-14:30 Uhr |  Begrüßung und Einführung (Claudia Schubert-Otto | Geschäftsführerin Schubertpower & Sebastian Gerth | Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0)

14:30-15:30 Uhr | Talkrunde (Moderation: Claudia Schubert-Otto)

15:30-17:00 Uhr | Aktiver Teil: Brücke in die Praxis (Moderation: Claudia Schubert-Otto)

ab 17:00 Uhr     | Get together bei Kesselgulasch am Lagerfeuer

ACHTUNG: Die maximale Teilnehmeranzahl ist erreicht. Sie können sich auf dieser Website für den Zweittermin anmelden.

Details

Datum:
25. Januar 2018
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Langewiesen
Oberweg 51
Langewiesen, Thüringen 98704 Germany
+ Google Karte