konTHAKt #Jena

Klartext 4.0 – Industrieunternehmen diskutieren über ihre Erfahrungen mit Automatisierung, Internet der Dinge und Co.

am 8. Dez um 16:00 Uhr

Jobverlust, Datenklau, gläserne Mitarbeiter – die Sorgen vor unerwünschten Nebenwirkungen der Industrie 4.0 sind groß. Gleichzeitig wird mit Digitalisierung die Hoffnung verbunden, effizienter arbeiten zu können, Wettbewerbsvorteile zu erlangen und langfristig zukunftsfähig zu bleiben.

Wichtige Entscheidungen stehen in Industrieunternehmen an, die gut überlegt sein wollen. Welche digitalen Lösungen machen Sinn für mich? Mobile Zeiterfassung einführen? Sensible Daten per Smartphone übertragen? Ganze Prozesse digitalisieren? Maschinen vernetzen? Digitale Kollaborationsplattformen nutzen? Oder sich gänzlich auf Digitalisierungsexperten verlassen? Die Frage, ob es sich lohnt, bewährte Strukturen zugunsten moderner Lösungen aufzugeben, ist nicht leicht zu beantworten.

Bei der konTHAKt in Jena berichten Unternehmen von ihren Erfahrungen, Herausforderungen und Ergebnissen des digitalen Wandels – offen, authentisch und aus der Praxis. Digitalisierungsexperten aus unterschiedlichen Bereichen stellen sich in kurzen Pitches vor und berichten ohne viele Fachwörter von ihrer Arbeit. Hier treffen digitale Kreativunternehmen auf Industrievertreter und haben die Chance, in lockerer Atmosphäre miteinander zu sprechen.

Einladung

Bitte melden Sie sch zur Veranstaltung hier an.

 

Pitcher gesucht!

Zur konTHAKt #Jena haben Digitalisierungsexperten aus der Kreativwirtschaft die Möglichkeit, sich in kurzen Pitches potenziellen Geschäftspartnern zu präsentieren. Wenn Sie Ihre Arbeit in einfach verständlichen Worten auf den Punkt bringen können und gern auf Ihre Leistung neugierig machen wollen, dann bewerben Sie sich als Pitcher bei uns.

Beim Pitch sollen Sie dann in zwei Minuten die folgenden drei Fragen knackig und in Kürze beantworten: Was bietet mein Unternehmen an? Für welche Kunden sind meine Produkte geeignet? Was unterscheidet mich von anderen Digitalisierungsanbietern?

Bewerben Sie sich mit einer E-Mail und Informationen zu Ihrem Unternehmen bei Mandy Guttzeit unter mg@thueringen-kreativ.de.