Mobile Zeiterfassungssysteme

In Unternehmen mit einer großen Zahl an Mitarbeitern im Außendienst ist die Zeiterfassung eine Aufgabe für sich. Die Zuordnung von Zeiten, Kunden oder Aufträgen, das Erfassen der tatsächlich geleisteten Arbeitszeit und Korrekturen durch Krankheit und Urlaub sind ein erheblicher zeitlicher Aufwand für die Lohnabrechnung.

Am 6.September 2016 möchten wir Sie am praktischen Beispiel informieren, wie digitale Lösungen diesen Aufwand reduzieren können. Entsprechende Softwarelösungen bieten Zeiterfassung über eine App auf dem Smartphone, dem Laptop oder mit einem mobilen Scanner an. Die Auswertung und Zuordnung zu Aufträgen, Abteilungen oder Mitarbeitern kann sofort auf den standortfesten PC erfolgen. Mit Zusatz-Modulen können Erweiterungen für Dienstplanung, Zutrittskontrollen oder zum Datenexport in bestehende Unternehmenssoftware geschaffen werden.

Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 möchte Sie zu dieser kostenfreien Infoveranstaltung recht herzlich einladen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 2. September 2016 hier an.

Termin:           Dienstag, 06.09.2016,  16:00 – 18:00 Uhr

Ort:                  IHK Erfurt, Raum B 1.02, Arnstädter Str. 34, 99096 Erfurt